Kaufmännische Schule Schopfheim                                 logo untiskss50px Moodle icon50px allinkl

* Kaufmännische Schule Schopfheim * Schwarzwaldstraße 31 * 79650 Schopfheim * Telefon: 07622 682200 * Fax: 07622 682220 * Email: ks-schopfheim@t-online.de *

Berufskolleg Fremdsprachen

Das Zweijährige Kaufmännische Berufskolleg Fremdsprachen

B I L D U N G S Z I E L

Die Ausbildung am zweijährigen Kaufmännischen Berufskolleg Fremdsprachen soll fachtheoretische und fachpraktische Kenntnisse vermitteln, die die Absolventen befähigen, kaufmännische und verwaltende Tätigkeiten in fremdsprachlich geprägten Aufgabenfeldern zu bewältigen. Sie soll gleichzeitig die Allgemeinbildung weiterführen.

A U F N A H M E V O R A U S S E T Z U N G E N

Voraussetzung für die Aufnahme in das zweijährige Kaufmännische Berufskolleg Fremdsprachen ist:

die Fachschulreife                                                            oder

der Realschulabschluss                                                  oder

die Versetzung in die Klasse 10 eines Gymnasiums      oder

der Nachweis eines gleichwertigen Bildungsstandes.

Im maßgeblichen Zeugnis, welches zur Aufnahme ins zweijährige Kaufmännische Berufskolleg Fremdsprachen berechtigt, muss im Fach Englisch mindestens die Note „befriedigend“ erreicht sein.

Der Aufnahmeantrag ist an das Berufskolleg zu richten, an dem die Ausbildung erfolgen soll. Dem Antrag ist der Nachweis der Aufnahmevoraussetzungen (Kopie des letzten Schulzeugnisses) sowie ein Lebenslauf in tabellarischer Form beizufügen.

B I L D U N G S G A N G

Die Ausbildung erfolgt an Vollzeitschulen. Sie dauert 2 Jahre und endet mit einer Abschlussprüfung.

P R O B E Z E I T

Die Aufnahme erfolgt zunächst auf Probe.

                                                                                                                                                         à

A B S C H L U S S   D E R   A U S B I L D U N G

Wer die Abschlussprüfung bestanden hat erhält das Zeugnis der Fachhochschulreife.

Zum Erwerb des Abschlusses „Staatlich geprüfte/r Wirtschaftsassistent/in“ sind zusätzliche Prüfungen in den Fächern Wirtschaft (Wahlbereich) und Französisch (Berufsfachlicher Bereich) abzulegen.

S T U N D E N T A F E L :                                                      Wochenstunden

 

1. Pflichtbereich                                                                               1. Jahr 2. Jahr
1.1 Allgemeiner Bereich    
       Religionslehre 1 1
       Geschichte mit Gemeinschaftskunde 2 1
       Deutsch / Betriebliche Kommunikation 3 3
       Englisch 3 3
       Mathematik 2 4
       Physik oder Chemie oder Biologie - 2
     
1.2 Berufsfachlicher Bereich    
       Wirtschaftsenglisch 3 4
       Französisch 7 6
       Betriebswirtschaft 3 3
       Steuerung und Kontrolle 3 1
       Gesamtwirtschaft 1 1
       Büromanagement 2 1
       Projektarbeit - 2
  30 32
2. Wahlbereich

2.1 Zusatzprogramm zum Erwerb des schulischen Berufsabschlusses:

     Wirtschaft

-

2

2.2 Weitere Fächer 2 2
         z.B.   Spanisch    
               Sport    
     
       

Ein Interview mit einem Schüler des BKF: [klick]                                                                                                     

 Stand: Jan. 16

Drucken

Besucherzähler

Heute 76

Gestern 77

Woche 289

Monat 1095

Insgesamt 15984

Aktuell sind 21 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Wetter

Das Wetter in Schopfheim

Suchen