Kaufmännische Schule Schopfheim                                 logo untiskss50px Moodle icon50px allinkl

* Kaufmännische Schule Schopfheim * Schwarzwaldstraße 31 * 79650 Schopfheim * Telefon: 07622 682200 * Fax: 07622 682220 * Email: ks-schopfheim@t-online.de *

Berufskolleg II

Das Kaufmännische Berufskolleg II

B I L D U N G S Z I E L

Das Kaufmännische Berufskolleg II richtet sich an Absolventinnen und Absolventen des Kaufmännischen Berufskollegs I. Es vertieft die fachtheoretischen und fachpraktischen Kenntnisse und befähigt die Absolventen zur selbstständigen Wahrnehmung kaufmän-nischer und verwaltender Tätigkeiten. Zur Aufnahme in das Kaufmännische Berufskolleg II wird ein bestimmter Notendurchschnitt aus den Kernfächern des Kaufmännischen Berufskollegs I vorausgesetzt.

Wir bieten das Kaufmännische Berufskolleg II mit dem Profil Übungsfirma an. Eine Übungsfirma ist ähnlich wie ein reales Unternehmen aufgebaut und ermöglicht den Schülerinnen und Schülern die in einem Unternehmen üblichen kaufmännischen Tätigkeiten durchzuführen und somit die im Unterricht erworbenen Kenntnisse praktisch anzuwenden.

A U F N A H M E V O R A U S S E T Z U N G E N

Voraussetzung zur Aufnahme in das BK II ist das Abschlusszeugnis des Kaufmän-nischen Berufskollegs I mit einem Kernfach-Durchschnitt (D, E, M, BWL) von mindestens 3,0.

Der Aufnahmeantrag ist an das Berufskolleg zu richten, an dem die Ausbildung erfolgen soll. Dem Antrag ist der Nachweis der Aufnahmevoraussetzungen (Kopie des letzten Schulzeugnisses) sowie ein Lebenslauf in tabellarischer Form beizufügen.

B I L D U N G S G A N G

Die Ausbildung erfolgt an Vollzeitschulen und dauert 1 Jahr.

Prüfung:       Schriftliche Prüfung in den Kernfächern (D, E, M, BWL)

Zusatzprüfungen für den Wirtschaftsassistenten

Mündliche Prüfung

P R O B E Z E I T

Die Aufnahme erfolgt auf Probe. Die Klassenkonferenz entscheidet auf Grund der Noten des ersten Schulhalbjahreszeugnisses über das Bestehen der Probezeit. Wer die Probezeit nicht bestanden hat, muss das BK II verlassen.

                                                                                                                                à

A B S C H L U S S   D E R   A U S B I L D U N G

Nach erfolgreichem Abschluss (Fachhochschulreife) des BK II kann eine berufliche Tätigkeit ausgeübt werden, ein Berufsausbildungsverhältnis eingegangen oder an einer Fachhochschule studiert werden.

Zum Erwerb des Abschlusses „Staatlich geprüfter Wirtschaftsassistent/in“ sind zusätzliche Prüfungen in den Fächern Wirtschaft und Berufspraktischer Bereich Übungsfirma abzulegen.

         S T U N D E N T A F E L                                         Wochenstunden

Berufskolleg II

 

1.     Pflichtbereich
1.1     Allgemeiner Bereich
         Religionslehre 1
         Mathematik 4
         Gemeinschaftskunde/Geschichte 1
         Englisch 3
         Deutsch/Betriebliche Kommunikation 3
         Physik / Chemie / Biologie 2
 
1.2     Berufsfachlicher Bereich
         Betriebswirtschaft 5
         Kaufmännische Steuerung und Kontrolle 2
         Gesamtwirtschaft 1
         Informatik 1
 
1.3     Berufspraktischer Bereich Übungsfirma                           5
 
1.4     Projektarbeit 2
 
2.     Wahlpflichtbereich 2
         nach Angebot der Schule  
 
3.     Wahlbereich 2
3.1     Zusatzprogramm „Wirtschaft“  
3.2     Weitere Fächer z.B. Sport  
         zweite Fremdsprache  
 

 

Ein Interview mit einem Schüler des BKII :  [klick]

 

                                                                                                                                                                       Stand: Jan. 16

Drucken

Besucherzähler

Heute 76

Gestern 77

Woche 289

Monat 1095

Insgesamt 15984

Aktuell sind 42 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Wetter

Das Wetter in Schopfheim

Suchen