Kaufmännische Schule Schopfheim                                 logo untiskss50px Moodle icon50px allinkl

 

 

Unsere Schule öffnet wieder am 20. April 2020.

Bis zum 19. April 2020 bleibt die KSS als Beitrag zur Corona-Prävention geschlossen.

 

Die Schulleitung bleibt telefonisch und per E-Mail erreichbar.

Unsere Lehrkräfte erreichen Sie über die Lernplattform Moodle oder per E-Mail.

 

Auch Frau Mahler von der Schulsozialarbeit und unsere Beratungslehrerin Frau Wenk sind weiterhin per Dienstmail erreichbar.

Nähere Infos, sowie eine Liste von Hilfs- und Beratungsangeboten finden Sie hier: "Rat und Hilfe"  

 

Links zu weiteren Informationen:

 

Robert-Koch-Institut: [klick]

Kultusministerium Baden-Würtemberg:[klick]

Bundesministerium für Gesundheit: [klick]

Industrie- und Handelskammer Hochrhein-Bodensee: [klick]

 

 

* Kaufmännische Schule Schopfheim * Schwarzwaldstraße 31 * 79650 Schopfheim * Telefon: 07622 682200 * Fax: 07622 682220 * E-Mail: info@ks-schopfheim.net *

+ + + Alle anstehenden Prüfungen sind auf den Zeitraum ab dem 18. Mai 2020 verschoben! Die KBS-Sommerprüfungen finden voraussichtliche frühestens ab dem 16. Juni statt! Einzelheiten werden nachgereicht! + + +
+++ Seit Dienstag, den 17. März 2020, ist die Schule wegen der anhaltenden Pandemie geschlossen bis einschließlich 19. April 2020. Schulleitung, Lehrkräfte und Sekretariat bleiben erreichbar. +++

06.12.2019 Völkerballturnier

Voelkerballturnier1
Voelkerballturnier2
Buffet_Voelkerballturnier

 

Für alle bestens geeignet

Völkerballturnier der Kaufmännischen Schule Schopfheim

Wie stellen wir uns ein gelungenes Sportturnier vor? Über diese Fragen zerbrachen sich die Klassensprecher der Kaufmännischen Schule Schopfheim ausgiebig den Kopf, bevor es ans Organisieren ging. Spaß und Spannung, einfache Regeln, Teams, die miteinander konkurrieren, ein Ballspiel, jeder kann mitmachen – schnell war die Entscheidung für ein Völkerballturnier gefallen, das erste nach einer langen Tradition von Fußballturnieren an der KSS. Und es wurde ein voller Erfolg!

Nicht nur Schüler der Wirtschaftsschule und des Berufskollegs waren am Start, sondern auch einige Azubi-Klassen, und alle Klassenteams zeigten vollen Einsatz. Schülersprecher Ronny Wolf moderierte gekonnt das Turnier, Anfeuerungsrufe und Applaus der Zuschauer unterstützten die Spieler und in den Pausen konnten sich alle am Brötchen-, Kuchen- und Getränkestand der SMV stärken, wofür Ali Yenler, Leonie Räuber und Aminata Idrissou aus den Abschlussklassen des Berufskollegs ein besonderer Dank gebührt.

Das spannende Finale lieferten sich die Teams zweier Eingangsklassen, nämlich die Auszubildenden aus der Industriefachklasse und die Schüler der Wirtschaftsschule. Sehr knapp und mit beiden „Strohpuppen“ im Feld entschieden schließlich die Jüngsten, nämlich die Wirtschaftsschüler das Spiel für sich und gingen als Sieger aus dem Turnier hervor. Den Spaß und die Freude über den Zusammenhalt im Team konnten aber alle in ihren Unterrichtsalltag mitnehmen.

Text:   Melissa Grönebaum & Hanna Gottmeier (SMV-Lehrerinnen) / Angelika Boehme

            (Kaufmännische Schule Schopfheim)

Bilder: Oleg Koch (Schüler des Berufskollegs 1)

Drucken

Besucherzähler

Heute 168

Gestern 247

Woche 925

Monat 415

Insgesamt 96993

Aktuell sind 51 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Wetter

Das Wetter in Schopfheim

Suchen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.