logo untis50px Moodle icon 50px allinkl 

* Kaufmännische Schule Schopfheim * Schwarzwaldstraße 31 * 79650 Schopfheim * Telefon: 07622 682200 * Fax: 07622 682220 * E-Mail: info@ks-schopfheim.net *

+ + + Der Fernunterricht für alle Klassen wird mindestens bis Ende Januar 2021 fortgeführt! + + +
+++ Es gilt allgemeine Maskenpflicht in der Schule! Bitte beachten Sie unseren Corona-Knigge! Auf dem Schulhof darf die Maske nur abgenommen werden, wenn ein Mindestabstand zu anderen Personen von 1,50m eingehalten werden kann! +++
  • Startseite
  • Aktuelles
  • 17.03.2020 Übungsfirmen der Kaufmännischen Schule Schopfheim machen trotz Corona mächtig Umsatz!

17.03.2020 Übungsfirmen der Kaufmännischen Schule Schopfheim machen trotz Corona mächtig Umsatz!

Uebungsfirmenmesse1a
Uebungsfirmenmesse1
Uebungsfirmenmesse1a
Uebungsfirmenmesse1

Bei der Übungsfirmenmesse der Kaufmännischen Schule Schopfheim standen die Kunden an den jeweiligen Messeständen Schlange, um Elektroartikel, Autozubehör, Baumarktartikel und verschiedene Kochboxen zu bestellen.

Nach der Messeeröffnung durch den Schulleiter Jürgen Herrmann präsentierten die verschiedenen Übungsfirmen ihre Firmen und Angebote. Dazu zählten die Elektro Minimax GmbH, Toomerino GmbH, Delicious GmbH und die Automobilio GmbH.

Durch attraktive Gewinnspiele konnte man bei den verschiedenen Übungsfirmen Rabatte auf die Waren gewinnen. Waren, Dienstleistungen und Geld sind zwar nicht real vorhanden, doch alle kaufmännischen Tätigkeiten werden wie im echten Leben durchgeführt.

Jede Übungsfirma hat eine Partnerfirma, welche sie im Laufe des Jahres und besonders auch an Messen mit Know-How, Werbematerial und Ausstellungsstücken unterstützt. Elektro MiniMax verkaufte mit Unterstützung von Euronics Bühler die neuesten Elektroartikel, Delicious unter Mitwirkung des Hieber Frischecenters Kochboxen, Toomerino Handwerksartikel des Toom-Baumarktes und Automobilio Autos und Zubehör in Zusammenarbeit mit dem Autohaus Böhler.

Durch den Tag konnten die Schüler eine Simulation einer realen Messe durchleben und dadurch Erfahrungen im Bereich Kundenkontakt und Präsentationen vor größeren Menschenmassen sammeln.

Diejenigen Schüler und Schülerinnen, welche gerade nicht am ihrem Messestand tätig waren, konnten sich an den Ständen der anderen Übungsfirmen über die Angebote genauer informieren und Ware bestellen. Man konnte sich bei den einzelnen Ständen beraten lassen und sich in Katalogen und Flyern alle Produkte noch einmal genau anschauen, bevor man sich dazu entschied, welche zu kaufen.       

Mit neuen Eindrücken und Erfahrungen und vollen Bestellformularen endete die Schopfheimer Übungsfirmenmesse.

Bericht von Raimund Fritsche, Fotos von Stefan Hack)

Drucken

Besucherzähler

Heute 10

Gestern 326

Woche 11

Monat 16598

Insgesamt 178818

Aktuell sind 24 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Wetter

Karte

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.